IEPE-Beschleunigungssensor für axiale Rotation, Scherquarzsensor / 8838

Typ 8838 sind einzigartige Quarz-Beschleunigungssensoren, die axiale Drehbeschleunigungen messen können.

8838

Typ 8838 sind einzigartige Quarz-Beschleunigungssensoren, die axiale Drehbeschleunigungen messen können.
Hauptmerkmale / Vorteile
  • Piezoelektrisches Prinzip des Scherquarzes
  • Misst axiale Schwingungen
  • Hermetische Konstruktion
  • Leichtes Gewicht und praktische Durchgangslochbefestigung
Beschleunigungssensoren des Typs 8838 sind eine neue Form von Schermodus-Sensoren, die auf eine ganz andere Form von induzierten Schwingungen ansprechen. Die interne Ausrichtung der Quarzelemente ermöglicht es diesen Beschleunigungsaufnehmern, auf Schwingungen zu reagieren, die um die Montageachse des Sensors auftreten, wenn sie in einer nicht-rotierenden Prüfanwendung installiert sind. Die Schertechnologie von Kistler gewährleistet eine hohe Unempfindlichkeit gegenüber Basisdehnung, thermischen Transienten und Querbeschleunigungen. Zu den bemerkenswerten Merkmalen gehören ein breiter Frequenzgang, eine leichte Titankonstruktion sowie ein hermetisches und masseisoliertes Design.
Datenblatt
Deutsch
pdf
Bitte hier klicken, um sich in myKistler einzuloggen – Sie werden direkt weitergeleitet.
Englisch
pdf
Bitte hier klicken, um sich in myKistler einzuloggen – Sie werden direkt weitergeleitet.
Handbuch
K-SHEAR Rotational Accelerometers
Englisch
pdf
Bitte hier klicken, um sich in myKistler einzuloggen – Sie werden direkt weitergeleitet.