Gabellichtschranken, Infrarot, Gabelweite 10 bis 80 mm, Stecker M8 3-polig / PKI

Diese Gabellichtschranken mit integrierter zweistufiger Elektronik sind auch für den Einsatz unter stark ölhaltigen oder staubigen Einsatzbedingungen geeignet.

PKI

Diese Gabellichtschranken mit integrierter zweistufiger Elektronik sind auch für den Einsatz unter stark ölhaltigen oder staubigen Einsatzbedingungen geeignet.
Hauptmerkmale / Vorteile
  • Schaltausgang PNP
  • Schaltfrequenz: 4 kHz
  • Schaltfunktion Schließer / Öffner (NO/NC)
  • Wiederholgenauigkeit: <0,02 mm
  • Betriebsspannung: 12 … 30 VDC
  • Anschluss: Stecker M8, 3-polig
Gabellichtschranken mit integrierter Elektronik und zwei Verstärkerstufen. Sender, Empfänger und Elektronik befinden sich in einem robusten gabelförmigen Aluminiumgehäuse. Dies ermöglicht eine einfache Montage ohne aufwändiges Ausrichten und einen einfachen elektrischen Anschluss über einen 3-poligen M8-Stecker. Durch den Einsatz der 2-stufigen Wechsellichtelektronik können die Sensoren auch unter stark ölhaltigen oder staubigen Einsatzbedingungen zum Einsatz kommen. PKI-Gabellichtschranken werden bevorzugt in Montagelinien für die Anwesenheits- und Positionskontrolle eingesetzt.
Datenblatt
Deutsch
pdf
Bitte hier klicken, um sich in myKistler einzuloggen – Sie werden direkt weitergeleitet.
Englisch
pdf
Bitte hier klicken, um sich in myKistler einzuloggen – Sie werden direkt weitergeleitet.
Produktbroschüre
Deutsch
pdf
Bitte hier klicken, um sich in myKistler einzuloggen – Sie werden direkt weitergeleitet.
Englisch
pdf
Bitte hier klicken, um sich in myKistler einzuloggen – Sie werden direkt weitergeleitet.