Kistler unterstützt die Fertigung von 3C Produkten mit maßgeschneiderten Press-Fit Systemen und Lösungen aus einer Hand.

Präzises Einpressen in der 3C Industrie

Systeme und Lösungen für Entwicklung und Produktion

Die hohe Sicherheit und Zuverlässigkeit von lötfreien Einpressverbindungen (Press-Fit-Verbindungen) gegenüber äußeren Einflüssen wie Vibrationen oder Stößen macht die Press-Fit-Technik (auch Kaltschweißen) in einigen Montagebereichen der Fertigung von Produkten der Computer, Communication und Consumer Electronics Branche (3C) zur bevorzugten Verbindungstechnik. 

Durch Einpressen erfolgt beispielsweise die Bestückung von Leiterplatten (PCBs, Platinen) mit Leistungselektronik und Leiterplatten-Steckverbindern sowie die Board-to-Board-Montage von Leiterplatten (Back Planes oder Back Panels). Die Herausforderung, um diese komplexen Einpress-Prozesse mit einem hohen Maß an Qualität und Effizienz ausführen zu können, besteht darin, Kraft und Positionierung präzise steuern zu können. Auch bei Prozessen im Display-Bonding, dem Fügen von besonders empfindlichen Materialien und Komponenten wie Glas und Touch-Sensoren, kommt es darauf an, die erforderlichen Presskräfte mit maximaler Präzision und Wiederholgenauigkeit anfahren zu können.

Einfach in die Linie integrierbare Komponenten und Systeme für mehr Flexibilität in der Press-Fit Montage von 3C Produkten

Einfach in Montagelinien integrierbare Komponenten und Systeme von Kistler – vom Einzelsensor und Prozessüberwachungssystem über NC Fügesysteme (Servopressen) bis zur schlüsselfertigen Einpress- und Prüfzelle (Smart Single Station) – ermöglichen ein hohes Maß an Flexibilität, um sich jederzeit schnellen Marktveränderungen anpassen zu können.

Anspruchsvolle Einpress-, Bonding- und Prüfaufgaben in der Fertigung von 3C Produkten mit maximaler Präzision, kurzen Taktzeiten und hoher Effizienz erfüllen

Kistler bietet hochentwickelte Press-Fit-Technologien, die Sie benötigen, um den wachsenden Anforderungen in der Fertigung der 3C Industrie an Qualität, Produktionsgeschwindigkeit, Rückverfolgbarkeit und Effizienz gerecht zu werden.

Kistler Press-fit Systeme und Lösungen für die Fertigung von 3C Produkten – Vorteile

Prozesssicherheit

Prozesssicherheit

  • Hohe Wiederholgenauigkeit
  • Präzises Anfahren von Kräften beim Fügen
  • 100 % Überwachung und Dokumentation der Messwerte
Kosten senken

Kosten senken

  • Hohe Energieeffizienz elektromechanischer Fügesysteme mit Kosteneinsparungen bis zu 90  %*
  • Kurze Stillstandszeiten (wartungsarm)
Hohe Flexibilität

Hohe Flexibilität

  • Großes Produktportfolio
  • Hohe Integrationstiefe
  • Schnelle Inbetriebnahme
  • Schnelles Umrüsten 
  • Erweiterbarkeit
Globaler Support

Globaler Support

  • Weltweites Servicenetzwerk
  • Joining Competence Center (JCC) zur Versuchsdurchführung und Simulation
  • Wartungspakete

* Studie der Universität Kassel (2012)

Als Press-Fit-Technik Experten bieten wir Ihnen maßgeschneiderte Systeme und Lösungen aus einer Hand: von Vorversuch und Simulation bis zur Gesamtlösung für die Montage.


Das Servopressen Komplettsystem von Kistler ist ideal für die präzise Press-Fit- (Einpress-) Montage von 3C Produkten.

Einpress- und Bonding-Anwendungen sowie Produktprüfungen in der Fertigung von 3C Produkten mit einem Servopressen -Komplettsystem realisieren

Das elektromechanische Servopressen-Komplettsystem gewährleistet hohe Prozesssicherheit beim automatisierten, kraft-weg-überwachten Einpressen (Press-Fit), Display-Bonding und bei der Produktprüfung mit sehr kleinen Kräften in der 3C Elektronikfertigung.

Ein NCFT Fügemodul 2157B mit integriertem Prozessüberwachungssystem maXYmos NC übernimmt dabei die Steuerung, Überwachung, Bewertung und Dokumentation von Montagevorgängen bzw. Kraft-Weg-Verläufen und sorgt für eine lückenlose Qualitätskontrolle und Rückverfolgbarkeit in der Montage von Produkten der 3C Industrie.

Industrielle Produktion: Teilautomatisierte Smart Single Station mit XY-Positionierung und drehbarem Stempelwerkzeug.
Testanlagen (Fügen und Einpressen) für einen schnelleren Serienanlauf – Entlastung für Anlagen- und Maschinenbauer
  • Wir konstruieren für die Vorentwicklung von 3C Elektronikbauteilen und -produkten schlüsselfertige Testanlagen für Füge- und Einpressanwendungen. Dabei erarbeiten wir sämtliche Rahmenbedingungen, die für die Integration der Messkette in die Fertigungsanlage nötig sind, um einen stabilen und reproduzierbaren Fertigungsprozess zu gewährleisten. Die Parameter müssen somit nicht aufwändig in der Serienproduktion ermittelt werden, sondern stehen bereits frühzeitig fest und erlauben somit einen schnelleren Serienanlauf.
  • Dabei gewährleisten wir die Erfüllung aller Anforderungen an eine sichere und ergonomische Benutzerführung, sodass eine Gefährdung des Bedieners ausgeschlossen werden kann.

Sie wollen sich bei Einpress-Anwendungen in der Fertigung von 3C Produkten auf höchste Präzision und Effizienz verlassen?

Vertrauen Sie auf Press-Fit-Technik und Expertise von Kistler!