Vergussmasse für den Einbau von Lineas WIM-Sensoren / 1000A1

Die Vergussmasse des Typs 1000A1 ist eine gießbare, 3-komponentige Epoxidharzmasse, die speziell für den Verguss von Lineas WIM-Sensoren in Straßenbelägen auf Basis von bituminösen Materialien, Asphalt oder Beton entwickelt wurde.

1000A1

Die Vergussmasse des Typs 1000A1 ist eine gießbare, 3-komponentige Epoxidharzmasse, die speziell für den Verguss von Lineas WIM-Sensoren in Straßenbelägen auf Basis von bituminösen Materialien, Asphalt oder Beton entwickelt wurde.
Hauptmerkmale / Vorteile
  • Schnelles, schwundfreies Aushärten
  • Gebrauchsfertige Packungen für die Anwendung vor Ort
  • Sehr gute Verarbeitbarkeit und hervorragende Fließeigenschaften
  • Gute Klebkraft auf Beton, Metallen, Asphalt und Steinen
  • Ausgezeichnete mechanische Eigenschaften (Zugfestigkeit)
  • Gute chemische Beständigkeit
  • Schneller Kraftzuwachs
Die Vergussmasse des Typs 1000A1 wurde speziell entwickelt, um Lineas WIM-Sensoren bei normalen oder warmen Wetterbedingungen schnell und sicher in die Straße zu vergießen. Es handelt sich um eine 3-Komponenten-Epoxidharzmasse mit guter Verarbeitbarkeit und schneller Aushärtezeit. Typ 1000A1 wird als komplettes Gebinde geliefert, das einen Kunststoffkanister mit Epoxidharz und eine Dose mit Epoxidhärter enthält.
Datenblatt
Deutsch
pdf
Bitte hier klicken, um sich in myKistler einzuloggen – Sie werden direkt weitergeleitet.
Deutsch
pdf
Bitte hier klicken, um sich in myKistler einzuloggen – Sie werden direkt weitergeleitet.
Deutsch
pdf
Bitte hier klicken, um sich in myKistler einzuloggen – Sie werden direkt weitergeleitet.
Englisch
pdf
Bitte hier klicken, um sich in myKistler einzuloggen – Sie werden direkt weitergeleitet.
Englisch
pdf
Bitte hier klicken, um sich in myKistler einzuloggen – Sie werden direkt weitergeleitet.
Englisch
pdf
Bitte hier klicken, um sich in myKistler einzuloggen – Sie werden direkt weitergeleitet.