Leichte Mehrzweck-Beschleunigungssensoren, Ceramic Shear, 50 ... 500 g, Stecker oben / 8774B

Einachsige Beschleunigungssensoren von Kistler für NVH-Tests an e-Motoren und E-Antriebssträngen bieten eine hohe Leistung.

8774B

Die kleinen, leichten Beschleunigungssensoren der Familie Typ 8774B sind universell einsetzbare Beschleunigungssensoren zur Messung von Schwingungen.
Hauptmerkmale / Vorteile
  • Hoher Frequenzgang, hohe Auflösung, geringe Querempfindlichkeit
  • Geräuscharm
  • Masseisolierte Klebemontage-Option
  • IP68-Option mit integriertem 10-bar-Kabel verfügbar
  • Stecker oben
  • Konformität mit CE
Die Beschleunigungssensoren der Familie Typ 8774B sind niederohmig und spannungsgesteuert und eignen sich für Schwingungsmessungen in Ein- oder Mehrkanalanwendungen. Das einzigartige Design des Steckers ist robust und gewährleistet auch bei wiederholten Anschlüssen eine hervorragende Integrität. Die keramischen Sensorelementkomponenten wurden sorgfältig entwickelt, um die bei allgemeinen Schwingungsmessungen am häufigsten geforderte Leistung zu erbringen. Die Schertechnologie von Kistler gewährleistet eine hohe Immunität gegen Grunddehnung, thermische Transienten und Querbeschleunigungen. Weitere herausragende Merkmale sind der hohe Frequenzgang, das geringe Gewicht und die hermetische Abdichtung bis zur vollen Schutzart IP68 (10 bar) mit einer integrierten Kabeloption. Der interne elektronische Impedanzwandler liefert einen niederohmigen Spannungsausgang. Dieser Ausgang ermöglicht die Verwendung eines kostengünstigen Koaxialkabels und bietet gleichzeitig eine hohe Störfestigkeit und Unempfindlichkeit gegenüber Kabelbewegungen.
Datenblatt
Deutsch
pdf
Bitte hier klicken, um sich in myKistler einzuloggen – Sie werden direkt weitergeleitet.
Englisch
pdf
Bitte hier klicken, um sich in myKistler einzuloggen – Sie werden direkt weitergeleitet.
Handbuch
Ceramic Shear Accelerometer (Low Impedance, Voltage Mode)
Englisch
pdf
Bitte hier klicken, um sich in myKistler einzuloggen – Sie werden direkt weitergeleitet.